1. FallAkte Plus und HITSsafe

    FallAkte Plus
    und HITSsafe

    Die sichere IT Lösung
    für Ihre Gesundheitsdaten

  2. Ihre medizinischen Daten
    jederzeit griffbereit

    Die HITSsafe-App ermöglicht Ihnen via Smartphone
    Ihre Arztdokumente jederzeit aufzurufen

  3. Arzt zu Arzt
    Kommunikation

    Fallbezogene Patientendaten
    sicher verwalten

Willkommen


Willkommen auf der Internetpräsenz der HEALTHCARE IT-Solutions. Wir bieten für Ihre medizinischen Dokumente mit FallAkte Plus und HITSsafe App hochsichere Lösungen, die Ihren Behandlungsprozess für Sie transparenter und effizienter gestalten.

News


Dezember 2021
Update zur Fallakte Plus

Die FallAkte Plus hat den Antragsprozess der Gematik erfolgreich bestanden und ist nun die erste externe Gesundheits-Mehrwertanwendung, die direkt über die Telematikinfrastruktur (TI) erreichbar ist. Das dazu eingeholte externe Sicherheitsgutachten bestätigt die Sicherheit und Zuverlässigkeit der DSGVO-konformen Abläufe. Damit kann die FallAkte Plus von Krankenhäusern und Arztpraxen direkt über die TI erreicht werden, ohne dass ein Eingriff in die lokale technische Infrastruktur erforderlich ist. Dies macht die Nutzung der FallAkte Plus für digitale Kommunikation von Gesundheitsdaten zwischen Ärzten noch einfacher und unterstützt so die Qualitätsverbesserung der Patientenbehandlung.

In diesem Zusammenhang haben sich auch weitere renommierte Krankenhäuser entschieden, für die digitale Kommunikation von Gesundheitsdaten die FallAkte Plus einzusetzen.

 

 

SEPTEMBER 2021
ASIC App (Update)

Die Asic App wird mittlerweile in 8 Universitätskliniken in 4 Bundesländern Deutschlands Im Rahmen der Medizininfortmatikinitiative im Konsortium SWISS als Medizinprodukt Klasse 1 eingesetzt. Aufgabe der ASIC App ist es, die Ärzte leitliniengerecht bei der Früherkennung eines akuten Lungenversagens (ARDS) zu unterstützen.

 

Symbolbild: Patientin mit medizinischer App

Symbolbild: Patientin mit medizinischer App

AUGUST 2021
DISTANCE App - Betreuung von ehemaligen Intensivstation-Patienten

Zielsetzung des DISTANCE-Verbundprojekts des BMBF ist es, in enger Abstimmung mit den im Antrag aufgeführten beteiligten Arztnetzen, die Entwicklung und Pilotierung einer Architektur zum Anschluss von nichtuniversitären Strukturen - Krankenhäuser, Arztnetze - an die Strukturen der Medizininformatikinitiative (MII) zu fokussieren.

Diese neuen Strukturen sollen im Rahmen des Projektes erprobt werden um den dafür notwendigen Aufwand festzustellen. Zum Nachweis der Funktion der aufzubauenden Strukturen soll ein Anwendungsfall (Use Case) realisiert und bei den nichtuniversitären Partnern erprobt werden. Der in DISTANCE vorgesehene Use Case umfasst den Aufbau, die Einführung und den Betrieb der PICOS (Post Intensive Care Outcome Surveillance) App.